ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ( 1 / 2 )

1. GELTUNGSBEREICH

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. VERTRAGSPARTNER, VERTRAGSSCHLUSS, KORREKTURMÖGLICHKEITEN

Der Kaufvertrag kommt zustande mit About The Bride UG, Dorstener Str. 20, 46569 Hünxe.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

PayPal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

Klarna

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Klarna weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an Klarna bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir Klarna zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

3. VERTRAGSSPRACHE, VERTRAGSTEXTSPEICERHUNG

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende(n) Sprache(n): Deutsch

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. LIEFERBEDINGUNGEN

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten anfallen. Nähere Bestimmungen zu ggf. anfallenden Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Sie können die Ware auch ohne Versandkosten bei uns in unserem Store Selbstabholen.

 

Für den Fall der Lieferung, liefern wir die Ware gemäß den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen, Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden. Soweit wir die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgemäß erbringen, so müssen Sie uns zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist setzen. Ansonsten sind Sie nicht berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

5. BEZAHLUNG

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Klarna
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Klarna weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an Klarna bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir Klarna zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch Klarna unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Bar

Im Falle der Abholung in unserem Store, können sie die Ware auch bar bezahlen. 

6. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. TRANSPORTSCHÄDEN

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. GEWÄHRLEISTUNG

Soweit die gelieferte Ware mangelhaft ist, sind sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.

 

Bei gebrauchten Waren gilt: wenn der Mangel nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftritt, sind die Mängelansprüche ausgeschlossen. Mängel, die innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftreten, können im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfrist von zwei Jahren ab Ablieferung der Ware geltend gemacht werden.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG 

 

Wir haften für Vorsatz und grob Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. 

 

Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. 

 

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Onlineshops. 

10. WIDERRUFSRECHT


Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsecht. Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung im Anhang verwiesen. 

11. REGISTRIERUNG ALS NUTZER


Ihre Registrierung in unserem Webshop erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Berechtigt sind ausschließlich uneingeschränkt geschäftsfähige Personen. Auf unser Verlangen haben Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zuzusenden. Um sich für unseren Webshop zu registrieren, füllen Sie elektronisch das auf unserer Website vorhandene Anmeldeformular aus und schicken uns dieses zu. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Mit der Anmeldung wählen Sie einen persönlichen Nutzernamen und ein Passwort. Der Nutzername darf weder gegen Rechte Dritter noch gegen sonstige Namens- und Markenrechte oder die guten Sitten verstoßen. Sie sind verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und dieses Dritten keinesfalls mitzuteilen. 


Abgesehen von der Erklärung Ihres Einverständnisses mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Ihre Registrierung mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Sie können Ihren Eintrag jederzeit wieder unter „Mein Konto“ löschen. Allein mit der Eintragung bei uns besteht keinerlei Kaufverpflichtung hinsichtlich der von uns angebotenen Waren. 


Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online nach Anmeldung unter „Mein Konto“ vorgenommen werden. 

12. DATENSCHUTZ 


Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des Datenschutzrechts erheben, verarbeiten und speichern. Wir verweisen insoweit auf unsere Datenschutzerklärung. 

13. SCHLUSSBESTIMMUNGEN 


Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses. 
 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt. 
 

Soweit Sie bei Abschluss des Vertrages Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hatten und entweder zum Zeitpunkt der Klageerhebung verlegt haben oder Ihr Aufenthaltsort in diesem Zeitpunkt unbekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in Mülheim an der Ruhr.
Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nicht in einem Mitgliedsstaat der europäischen Union haben, dann sind für alle Streitigkeiten die Gerichte an unserem Sitz ausschließlich zuständig. 

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ( 2 / 2 )
Für den Brautkleidkauf und den Kauf sonstiger Artikel im Store ("Offline")

1. Allgemeines

1.1 Lieferungen, Vereinbarungen und Dienstleistungen erfolgen ausschließlich zu den nachstehenden Kauf- und Lieferbedingungen.


1.2 Nachträgliche mündlich oder telefonisch erteilte Aufträge sowie Sondervereinbarungen sind schriftlich durch uns zu bestätigen.


1.3 Die von den AGB abweichende Handhabung bewirkt auch dann keine stillschweigende Abänderung, wenn im Rahmen einer Geschäftsverbindung oder über längeren Zeitraum so verfahren wird.


1.4 Sollten wir im Einzelfall über von den AGB abweichendes verhandeln, geschieht dies im Vorbehalt aller Rechte für den Fall, dass keine Einigung zu erzielen ist.

2. Preise

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Als verbindlich gelten die im Kaufvertrag / Werksvertrag angegebenen Preise. Die verwendeten Preisangaben schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein. Alle vorher erschienenen Preislisten und Angebote verlieren ihre Gültigkeit.

3. Lieferung- und Zahlungsvereinbarung / -bedingungen

3.1 Aus Sicherheitsgründen möchten wir dich bitten, auf Barzahlung zu verzichten. ​Die Zahlung des Kaufpreises ist entweder elektronisch oder durch Überweisung auf nachstehendes Konto zu erfolgen.

Bankverbindung:
Name: About The Bride UG
IBAN: DE24 3565 0000 0001 0551 02
BIC: WELADED1WES
Bank: Niederrheinische Sparkasse RheinLippe

3.2 Der Kaufpreis ist mit Abschluss zu 100% fällig. Dabei sind 500,00 € am Tag der Anprobe anzuzahlen und der restliche Betrag innerhalb von 7 Werktagen nach dem Anzahldatum. Einzelstücke wie Accessoires oder Kleider "zur sofortigen Mitnahme" sind sofort komplett fällig.


3.3 Die Änderungen an gekauften Artikeln werden erst nach vollständiger Bezahlung sowohl des Kaufpreises als auch des Preises der Änderung selbst vorgenommen.


3.4 Unser Verkaufspersonal ist nicht berechtigt, mündliche Vereinbarungen mit dem Käufer / die Käuferin im Zusammenhang mit dem Vertrag zu treffen, die von dem Bestellformular oder diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen abweichen.


3.5 In Prospekten, Internet, Anzeigen und anderem Werbematerial enthaltene Angebote und Preisangaben sind freibleibend und unverbindlich.

4. Umtausch und Rücknahme

4.1 Bestellte Ware ist vom Umtausch und von der Rückgabe ausgeschlossen.


4.2 Umtausch von Artikeln aus dem Abverkauf (keine Bestellware, wie bspw. Brautkleider) ist innerhalb von 14 Tagen nur gegen Gutschrift möglich.

5. Sachmangel/ Haftung

5.1 Der Kunde / die Kundin ist verpflichtet, die erhaltene Ware sofort (bevor die Ware das Geschäft verlässt) auf offensichtliche Fehler und Mängel zu überprüfen. Stellt er / sie offensichtliche Fehler oder Mängeln fest, so hat er uns dies unverzüglich, vor dem Verlassen des Geschäftes mitzuteilen. Unterlässt er dies, so kann er / sie gegenüber der uns keine Gewährleistungsansprüche geltend machen.


5.2 Ein Sachmangel liegt nicht vor, wenn die gekauften Artikel nach Vorgaben und unter Verwendung der vom Käufer mitgeteilten Maße gefertigt wurden. Die Sachmängelgewährleistung für Mängel an Musterstücken ist für als solche gekennzeichneten Mängel ausgeschlossen.


5.3 Unsere Haftung auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere
bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für unsere Haftung wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises für diese Ware vor. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts darf der Käufer die Ware nicht veräußern oder sonst über das Eigentum hieran verfügen. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers / der Käuferin, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware herauszuverlangen, sofern wir vom Vertrag zurückgetreten sind.

7. Abnahme und Abnahmeverzug

Nimmt der Kunde / die Kundin die Ware nicht fristgerecht ab, sind wir berechtigt ihm eine angemessene Nachfrist zu setzen, nach deren Ablauf anderweitig über die Ware zu verfügen und dem Kunden mit angemessener, verlängerter Nachfrist zu beliefern. Unberührt davon bleiben unsere Rechte, nach Nachfristsetzung mit Ablehnungsandrohung vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Im Rahmen einer Schadensersatzforderung, können wir 30 % des vereinbarten Preises ohne Mehrwertsteuer als Entschädigung ohne Nachweis fordern, sofern nicht nachweislich nur ein geringer Schaden entstanden ist. Die Geltendmachung eines tatsächlich höheren Schadens bleibt vorbehalten. Der Kunde ist gehalten, die Teillieferung (Vorablieferung) anzunehmen soweit dies zumutbar ist.

8. Hersteller und Lieferanten

Kann die bestellte Ware aufgrund von Umständen, die wir nicht zu vertreten haben – z. B. durch Hersteller- oder Lieferantenverschulden – nicht rechtzeitig oder überhaupt nicht geliefert werden, verliert der Kaufvertrag seine Gültigkeit.

9. Maßnehmen

9.1 Der Kunde / die Kundin sichert die Richtigkeit der erfassten Maße zu. Der Kunde sichert zu, dass er diese Maße zuvor auf Aktualität und Richtigkeit eingehend überprüft hat.


9.2 Der Kunde / die Kundin wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass erforderliche Änderungen aufgrund fehlerhaft übermittelter Maße oder eingetretener figürlicher Veränderungen von ihm zu vertreten sind und zu seinen Lasten gehen (zum Beispiel Schwangerschaft, Ab- und Zunahme des Körpergewichtes).


9.3 Vom Kunden/ Von der Kundin bestellte Brautkleider werden von uns beim Hersteller auf Konfektionsmaß bestellt. Dies entspricht keiner Maßschneiderung. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass sich nach der Fertigstellung des Brautkleides weitere Änderungen am Kleid ergeben. Gerne vermitteln wir dem Kunden/ der Kundin je nach Verfügbarkeit einen auf Brautmode spezialisierten Schneider für Änderungswünsche. Für die Beauftragung der Änderungsarbeiten ist der Käufer/ die Käuferin zuständig. Der Käufer / die Käuferin trägt auch die Kosten der Änderung. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Änderungen, diese sind separater Vertragsgegenstand zwischen dem vermittelten Schneider und der Kundin/ die Kundin. Ein Vertragsverhältnis im Hinblick auf die Änderungen kommt zwischen dem Kunden und uns nicht zu Stande.

10. Qualität, Abbildungen und Fotos

10.1 Oberstoff ist ein lebendiger Werkstoff und kann sich trotz sorgfältigster Verarbeitung, auch unter Zugrundelegung gleicher Maße, aus vielerlei Gründen von Fall zu Fall anders verhalten. Es können daher geringe Abweichungen in Qualität, Farbe und Passform auftreten, die technisch nicht vermeidbar sind.


10.2 Unsere Kleider werden individuell angefertigt. Hierbei stellen wir sicher, dass die grundsätzliche Ästhetik des Kleides immer sichergestellt ist, also der des Kleides/ Grunddesigns entspricht, für das sich bei Kauf entschieden wurde. Die detaillierte Haptik und Ästhetik – bspw. in einzelnen Kleid Details – können hingegen leicht abweichen, da aufgrund der Individualanfertigung nicht immer alle Stoffe des Originaldesigns lieferbar sind und hier ggf. andere, möglichst ähnliche Stoffe und Materialien verwendet werden können.


10.3 Abbildungen und Fotos können von der Wirklichkeit abweichen. Für Abweichungen bei den Produktabbildungen unserer Lieferanten und Partner übernehmen wir keinerlei Haftung.


10.4 Die Anfertigung von Foto– oder Videomaterial von unserer Ware während der Anprobe ist nicht gestattet. Erst nach verbindlichem Kauf wird dies erlaubt.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Leistungen ist der Sitz der About The Bride UG in Hünxe. Gerichtsstand ist der Erfüllungsort. Der Kaufvertrag ist bindend. Brautkleidkauf ist Sonderkauf und somit vom Rücktritt ausgeschlossen.

Ihr Vertragspartner:

About The Bride UG, Dorstener Str. 20, 46569 Hünxe
Sitz: Amtsgericht Duisburg, HRB 34212, Geschäftsführer Denise Russo